MD.tv – das Internetfernsehen von motordialog.de

 

MD.tv ist das neue Internetfernsehen von amk. In unserem professionell ausgestatteten Studio produzieren wir sechs feste Sendeformate rund um Mobilitätsthemen. Alle Sendungen von MD.tv werden exklusiv für unser Webportal für Journalisten motordialog.de erstellt und dort durch zahlreiche weitergehende Informationen inhaltlich aufbereitet.

Das gesamte Programm sowie die ergänzenden Inhalte bei motordialog.de sind nach der Erstveröffentlichung zunächst vier Wochen der alleinigen Verwendung durch Jorunalisten vorbehalten, ehe es für die Allgemeinheit freigeschaltet wird.

 

In der 45-minütigen, monatlich erscheinenden Sendung md.media lounge
treffen Gäste aus Medien und Öffentlichkeitsarbeit zu spannenden Talkrunden
aufeinander und diskutieren berufsständische Themen und Entwicklungen
im journalistischen Alltag.

 

Im md.talk diskutieren Gäste aus Industrie,
Politik und Verbänden aktuelle Themen rund um
die individuelle Mobilität. Die 45-minütigen
Sendungen werden von einem Team aus zwei
Moderatoren präsentiert und geleitet.

 

md.tage wie dieser porträtiert Persönlichkeiten
der Zeitgeschichte, die einen besonderen Einfluss auf
die Automobilindustrie haben oder hatten.
Die Gesprächsreihe macht anhand von prägnanten Daten
historische Entwicklungen begreifbar und dokumentiert
die Erfahrungen und Leistungen der beteiligten Personen.

 

Das md.interview ist die Plattform für Technik, Wirtschaft
und Medien. Fachleute aus der Industrie geben im
Vier-Augen-Gespräch Auskunft über neue Entwicklungen
aus ihrem Unternehmen.

 

md.erklärt, Untertitel „Technik verstehen“, erläutert
wichtige technische Fakten aus dem Bereich der Automobiltechnik.
Unsere Moderatoren sind Fachleute mit langjähriger
Erfahrung auf diesem Gebiet, die komplizierte Sachverhalte
einfach und griffig darstellen und vermitteln können.

 

In der md.vorlesung können Experten aus der
Automobilindustrie ausführlich, detailliert und ohne
zeitliche Beschränkung ihre aktuellen Projekte
vorstellen oder einen Überblick zum Forschungs-
und Entwicklungsstand bei komplexen
technischen Entwicklungen geben.